Anmeldung

Sie müssen folgende Zugangsvoraussetzungen erfüllen, um einen Studiengang an der Fachschule für Lebensmitteltechnik absolvieren zu können:

Broschüre Bäckereitechnikerausbildung

Klicken Sie zum Dowload der Broschüre auf das Bild.

  • Hauptschulabschluss
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Bäcker/in, Konditor/in, Fleischer/in, Fachverkäufer/in im Nahrungsmittelhandwerk, Koch/Köchin oder Fachkraft für Lebensmitteltechnik.
  • 1 Jahr Berufserfahrung oder einschlägige berufliche Tätigkeit 6 Jahre

Wenn Sie Interesse an einer Ausbildung an der Fachschule haben, bewerben Sie sich bitte mit folgenden Unterlagen:

  • Ausgefüllter Bewerbungsbogen (Anmeldebogen)
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Abschlusszeugnis der allgemeinbildenden und berufsbildenden Schule*
  • Gesellenbrief *
  • Nachweise über den beruflichen Werdegang (Arbeitsbescheinigungen/Arbeitszeugnisse)
  • Zwei Passbilder (Bitte mit Vor- und Zunamen auf der Rückseite versehen)
  • Bescheinigung des Gesundheitsamtes über die Teilnahme an einer Belehrung nach den §§ 42/43 IfSG (Gesundheitliche Anforderungen an das Personal beim Umgang mit Lebensmitteln)
  • Wehrdienstbescheinigung (soweit vorhanden)
  • (Bei Rehabilitation bitte unbedingt einen Nachweis vom Arbeitsamt oder Rentenversicherungsträger einreichen.)

* Bitte nur Fotokopien einreichen, für Originalzeugnisse kann keine Haftung übernommen werden! Anmeldungen werden bis zum 16. April entgegengenommen. Sollten mehr Bewerbungen eingehen als Plätze vorhanden sind, wird ein Auswahlverfahren durchgeführt. Den Bescheid über die Zulassung können Sie ca. Ende April erwarten.